Zeige Navigation

Zeige Schulungsfinder

Schulungen in Ihrer Nähe
Fisch

RAUMHYGIENE-KONZEPT FÜR IHRE SICHERHEIT

Optimaler Schutz für Ihre Präsenzschulung!

 Präsenzschulungen in Corona-Zeiten

Unsere Hygienestandards sind sind stets auf dem höchsten Stand, alle aktuellen Verordnungen von Bund und Ländern werden von uns stets umgesetzt und konsequent ausgeführt. Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle, daher treffen wir für jede Präsenzschulung alle notwenidigen Schutzmaßnahmen, um Ihre Schulung an jedem Maxpert Standort so sicher wie möglich zu gestalten. 

Raumhygiene-Konzept für Ihre Sicherheit

 

Unsere Präsenzschulungen finden stets unter Einhaltung der aktuellen Schutzmaßnehmen von Bund und Ländern statt. Daher ist aktuell vor jedem Präsenztraining ein gültiger 2G-Nachweis vorzulegen. Bei der Teilnahme an einer Präsenzschulung gilt somit für doppelt geimpfte Personen, dass die Verabreichung der zweiten Impfsoffdosis mindestens 14 Tage zurückliegen darf, für genesene Personen gilt, dass das positive PCR-Testergebnis mindestens 28 Tage zurückliegen darf. Als zusätzliche Schutzmaßnahme, stellen wir Ihnen in Frankfurt noch Antigen-Schnelltest zur Verfügung, sodass Sie vor Beginn der Schulung die Möglichkeit haben, sich frewillig und kostenfrei zu testen. In unseren Schulungsräumen setzen wir auf hohe Hygienestandards, daher sind alle unsre Schulungsräume mit hochwertigen Luftdesinfektionsgeräten und Luftfiltern ausgestattet. Zudem erhält jeder Teilnehmer für den Zeitraum der Schulung einen Safe Tag, der bei Verletzung des Mindestabstandes von 1,5 Metern den Betroffenen mit akustischen und optischen Signalen warnt. Neben den Präsenzschulungen bieten wir Ihnen natürlich auch weiterhin alle Schulungen als Online-LIVE an, sodass Sie entspannt und bequem von Zuhause aus an jeder Schulung problemlos teilnehmen können. 

Für Ihre Gesundheit setzen wir auf hohe Sicherheitsstandards und befolgen stets die aktuellen Verordnungen, hier finden Sie alle Informationen rund um unsere Schutzmaßnahmen für die Präsenzschulungen: 

  • FFP2-Maske: Wenn Sie zu einer Präsenz-Buchung kommen, erhalten Sie pro Schulungstag eine FFP2-Maske von uns geschenkt. Damit Sie bereits eine sichere Anreise zu Ihrem Training haben, wird Ihnen auf Wunsch die Maske schon vor der Schulung zugesandt.
  • SafeZone: Damit der Abstand von 1,5 Meter zwischen Personen gewahrt werden kann, erhält jeder Teilnehmer für die Zeit der Schulung einen SafeTag, der bei Verletzung des Abstands von 1,5 Metern und/oder einer Dauer von fünf Sekunden Zeit die Betroffenen mit optischen und akustischen Signalen warnt. Bei SafeTag handelt es sich um eine in der Industrie bewährte, eigenständig funktionierende Lösung, die direkt per plug&play verwendet werden kann und die datenschutzkonform ist.
  • Luftdesinfektionsgeräte: In unseren Räumlichkeiten in Frankfurt stehen acht UVC-Luftfiltergeräte bereit. Die Lüfter desinfizieren die Raumluft in den Schulungs- und Büroräumen durch die gekapselten UVC-Röhren. Die Umgebungsluft wird angesaugt und isoliert mit einer hohen Dosis UVC-Licht bestrahlt. Für Menschen, die sich im gleichen Raum aufhalten, ist das völlig unbedenklich. Durch die Strahlung werden 99,9 Prozent der Keime abgetötet und das Ansteckungsrisiko durch Viren und Bakterien, wie beispielsweise von COVID-19, merklich reduziert. Die zertifizierten Geräte kommen aus der Produktion eines schwäbischen Maschinenbauers.
  • COVID-19-Selbsttest: Für den zusätzlichen Schutz haben Sie bei uns die Möglichkeit, vor jedem Trainingstag in unseren Räumlichkeiten in Frankfurt freiwillig einen Antigen-Schnelltest zu machen. Das Angebot ist für Sie natürlich kostenlos.
  • Luftfilter: Ein spezieller Raumfilter, der auch für die Filterung der Luft in Krankenhäusern verwendet wird, filtert mit sieben Systemen die Luft und entfernt so die Aerosole. Damit gewährleistet der Luftfilter mit PM 2.5-Senor und integriertem Hepafilter eine Luftreinigung von >99,9 Prozent. Mindestens 90 Prozent der Bakterien werden damit aus der Luft gefiltert. Die Luftfilter stehen dann sowohl in den Trainings- als auch in den Aufenthaltsräumen.
  • Co2-Ampel: Spezielle CO2 Sensoren messen sowohl in unseren Schulungsräumen, als auch in Hotels und Kundenräumen, die Luftqualität und eine damit mögliche Belastung durch schädliche Aerosole. Eine Ampel zeigt an, ob die CO2-Konzentration gut (grünes Licht), mittelmäßig (oranges Licht) oder schlecht ist (rotes Licht). So wird darauf aufmerksam gemacht, wann Räume spätestens gelüftet werden müssen.
  • Desinfektionsmittel: Außerdem stehen in unseren Räumlichkeiten ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung, damit Sie sich voll und ganz auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren können.
  • Raumplanung: Wir stellen sicher, dass bei Trainings nur so viele Teilnehmer im Raum sind, dass der Mindestabstand zwischen diesen eingehalten werden kann. Das gilt ebenso für den Aufenthalt in Räumlichkeiten bei den Pausen.
  • Nachverfolgung von Kontakten: Um die Nachverfolgung zu ermöglichen, archivieren wir die Kontakt- und Anwesenheitsdaten der Teilnehmer.


Sollten Sie noch weitere Fragen rund um das Thema Corona-Schutzmaßnahmen haben, steht Ihnen unser Education-Team jederzeit sehr gerne per E-Mail education@maxpert.de oder Telefon 069 - 500 65 111 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner
Education Team
Offene, Inhouse- & Online-Trainings
+49 (0)69 500 65 111
education@maxpert.de