Zeige Navigation

    Agile Scaling Frameworks

    Überblick für den Durchblick (2 Tage) und die optimale Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung "SPS - Scaled Professional Scrum™"

    Im Schulungspreis unserer Präsenzschulung enthalten:

    • Trainingsunterlagen
    • Top-Locations mit Mittagsmenü & Pausenverpflegung
    • 13,0 PDUs für alle PMI-Zertifizierten (Info unter Tab "Inhalt")

    Schulungspreis: € 1.400,- zzgl. MwSt.
    Prüfungsgebühr: € 250,- zzgl. Mwst.

    PDUs für PMI

     

    Optionale Leistungen:



    DB

    Welches ist das passende agile Rahmenwerk?


    Überblick über Rahmenwerke

    In der zweitägigen Agile Scaling Frameworks-Schulung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten agilen Frameworks, deren Stärken und Vorteile. Zudem bereiten Sie sich optimal auf die Zertifizierung "Scaled Professional Scrum" der scrum.org vor.

    Lernziel

    Scrum, Kanban, eXtreme Programming, etc. - die meisten verbreiteten agilen Frameworks fokussieren auf kleine, autonome Teams. Kleine, schlagkräftige Teams erreichen oftmals erstaunliche Resultate, das lehrt uns unter anderem die Entwicklung disruptiver Produkte und Plattformen wie z.B. dem Apple Macintosh, die Google-Suche oder auch Twitter und Facebook.

    Dennoch: irgendwann - möglicherweise schon zu Anfang - wird das Produktvorhaben größer und die Anzahl der Anforderungen wächst nicht mehr nur linear. Wie verhindern wir jetzt, dass Brooks’ Law zuschlägt, welche Muster des Gelingens können wir in zahlreichen erfolgreichen Beispielen identifizieren und welche Antworten geben erprobte Scaling-Frameworks? Diese Fragen bilden das Leitmotiv unseres komprimierten Trainings.

    Behandelte Frameworks:

    In diesem Training erhalten Sie einen Vergleich der aus unserer Sicht verbreitetsten Scaling-Frameworks, Muster-Implementierungen und Leitfäden:

    • LeSS - Large-scale Scrum von Craig Larman und Bas Vodde
    • SAFe - Scaled Agile Framework von Dean Leffingwell
    • Nexus von Ken Schwaber
    • Scrum@Scale von Jeff Sutherland und Alex Brown
    • Spotify Engineering Model von Henrik Kniberg et al
    • PRINCE2 Agile von Axelos

    Am Ende des Trainings können Sie folgende Fragen beatworten:

    • Welche ggf. unterschiedlichen Schwerpunkte haben die verschiedenen Scaling-Ansätze und worauf wird die Aufmerksamkeit der unmittelbar Beteiligten sowie der unterschiedlichen Stakeholder fokussiert?
    • Wie entstehen welche Arten von Plänen auf welchen Ebenen?
    • Wie ist der grundlegende Umgang mit vielfältigen Unsicherheiten in Bezug auf die Bedürfnisse von Anwendern und Umwelten einerseits und die Restriktionen und Möglichkeiten bei der (technologischen) Umsetzung andererseits?
    • Welche Organisationsmodelle liegen zugrunde, welche Arten von Rollenkonzepten und welche Aufgaben haben Führungskräfte?
    • Welche Überprüfungs- und Kontrollmechanismen werden etabliert und wie wird für schnelle Rückkopplung gesorgt?
    • Wie wird Qualität sichergestellt?
    • Wer übernimmt welche Form wirtschaftlicher Verantwortung?
    • Wie und wo finden soziale Beziehungen und “der menschliche Faktor” Berücksichtigung und wie ist die Einbettung in die Gesamtorganisation?
    • Welche Empfehlungen geben die verschiedenen Ansätze zum Start und zur Initiierung von Initiativen, Programmen und Projekten, welche zu kontinuierlicher Weiterentwicklung und Betrieb?
    • Welche Scaling-Ansätze passen zu welchem Kontext?

    Prinzip

    "Put Agile Scaling-Frameworks into practice": Das oberste Ziel unserer Schulungen. Nur wenn Ihnen die Transformation in die Praxis gelingt, sind wir richtig zufrieden. Deshalb sorgen wir für die beste Lernumgebung mit einem hohen Praxisanteil und mit Trainern, die regelmäßig von erfahrenen Pädagogen didaktisch-methodisch geschult werden. Sie werden unsere Trainer als qualifizierte Fachleute und geschickte Gestalter effektiver und interessanter Lernsituationen kennen lernen.

    Als kooperative Gesprächspartner und Lernbegleiter unterstützen wir Sie gerne auch bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Dazu haben wir Experten im Bereich der Organisationsentwicklung und -Beratung, die mit Ihnen neben den fachlichen auch die sozialen Aspekte bei der Einführung von agilen Managementmethoden bearbeiten. Damit wird "putting into practice" zu Ihrer betrieblichen Wirklichkeit.

    Medien- und Lernformate: Um unsere Lernziele zu erreichen, setzen wir alle sinnvollen und zielführenden Medien und Lernformate ein. Originalliteratur, Fallbeispiele, Workbooks, Flipcharts, Beamer und Metaplanwände helfen uns, Sie in Lehrvorträgen, Lehrgesprächen, Partner- bzw. Gruppenarbeiten, Teilnehmer-Präsentationen, Trainer-Feedback und Teilnehmer-trainieren-Kollegen-Situationen fit zu machen.

    Case-Studies und Szenarien: Wir nutzen Szenarien und Fallstudien um die Umsetzung der Theorie zu vertiefen und Sie für Ihre tägliche Praxis vorzubereiten. Musterexamen und Szenarien helfen Ihnen, sich optimal auf die Zertifizierungsprüfung vorzubereiten.

    Inhalte

    Machen ist wie Wollen, nur krasser!” ist das Motto dieses Trainings.

    In diesem Sinne werden wir mehrere Fallstudien aus unterschiedlichen Branchen und mit verschiedenen Skalierungsstufen bearbeiten und am “lebenden Objekt” Erkenntnisse sammeln.

    Teilnehmer

    Wir adressieren mit diesem Training vor allem nachfolgend aufgeführte Zielgruppen:

    • Agile Coaches, Scrum Master, Product Owner, Prozess Owner
    • Programmmanager, Projektmanager, Service Manager
    • Manager, Vorgesetzte, Teamleiter
    • Architekten
    • Berater

    Als Voraussetzung zur Teilnahme empfehlen wir fundierte Scrum-Kenntnisse, wie sie z.B. in unseren Scrum-Trainings vermittelt werden.

    PMI®-Rezertifizierung | PDU´s

    Für die Teilnahme an der 2-tägigen Agile Scaling-Frameworks Schulung erhalten PMI-Zertifizierte folgende PDUs im Rahmen Ihrer PMI-Rezertifizierung:

     

    Zertifizierung Technical Leadership Strategic Gesamt
    PMP® & PgMP® 7,0 3,0 3,0 13,0
    PMI_ACP® 7,0 3,0 3,0 13,0
    PMI_RMP® 1,0 3,0 3,0 7,0
    PMI_SP® 0,0 3,0 3,0 6,0
    PfMP® 0,0 3,0 3,0 6,0
    PMI_PBA® 0,0 3,0 3,0 6,0

     

    Registered Education Provider des PMI | Maxpert GmbH

    PMBOK,PMI (Project Management Institute), PMP (Project Management Professional) and CAPM (Certified Associate in Project Management) are Registered Marks of the Project Management Institute, Inc.

    Agenda

    1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr Teil 1 des Überblicks über die wichtigsten Skalierungs-Frameworks
    2. Tag 9.00 - 15.00 Uhr Teil 2 des Überblick über die wichtigsten Skalierungs-Frameworks
      15.00 - 17.00 Uhr Prüfungsvorbereitung

     

    Um Ihnen den Einstieg in das Training zu erleichtern, bitten wir Sie, sich bereits im Vorfeld mit dem Framework und den Begrifflichkeiten von SCRUM vertraut zu machen. Dazu steht Ihnen kostenlos der offizielle SCRUM-Guide in deutscher Sprache sowie der SCRUM Guide in englischer Sprache zur Verfügung.

    Des Weiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den deutsch-sprachigen SCRUM-Guide als spannendes, von der Maxpert produziertes Hörbuch kostenlos herunterzuladen:

    Der Scrum Guide als Hörbuch zum freien Download. Gesprochen von der deutschen Stimme von Batman.

    Voraussetzung

    Als Voraussetzung zur Teilnahme empfehlen wir fundierte Scrum-Kenntnisse, wie sie z.B. in unseren Scrum-Trainings vermittelt werden.

    Prüfung

    Dieses Training bereitet auf die Zertifizierungsprüfung "SPS - Scaled Professional Scrum™" der scrum.org vor.

    Ihre Prüfung(en) absolvieren Sie online auf scrum.org. Den Prüfungs-Voucher können Sie bei uns im Rahmen der Schulungs-Buchung gleich mitbestellen und wir senden Ihnen den Voucher per E-Mail zu.

    Prüfung "Scaled Professional Scrum" der scrum.org

    • Dauer: 60 Minuten
    • Fragen: 40
    • Sprache: Englisch

    Prüfungssprache

    • Englisch

    Inhouse-Schulungen

    Sie möchten mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausbilden? Kein Problem.
    Wir bieten Ihnen all unsere Schulungen auch als Inhouse-Schulungen an.

    Sie sparen Reisekosten, weil wir die Teilnehmer an Ihrem Standort schulen. Inhouse-Schulungen sind zudem in der Regel günstiger, weil wir den Schulungspreis als Trainertagessatz und nicht pro Teilnehmer kalkulieren. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

    Ihr Ansprechpartner
    Education Team
    Offene, Inhouse- & Online-Trainings
    Tel: +49 (0)69 500 65 111
    education@maxpert.de
    Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschließlich intern verwendet und nicht ohne Ihre Zustimmung weitergegeben werden.
    * Pflichtfelder