Zeige Navigation

    Site Reliability Engineering (SRE) Foundation Online LIVE

    Wie Google hochskalierbare Systeme baut und betreibt, lernen Sie mit unserem Online-Live-Trainer.

    Im Schulungspreis enthalten:

    • Zusendung der (Print-)Schulungsunterlagen an Ihre Wunschadresse
    • Online-Live-Trainer
    • Bis zu 13 PDUs für PMI-Zertifizierte (Info unter "Inhalt")

    Schulungspreis: nur € 1.090,- zzgl. Mwst.
    Prüfung: € 245,- zzgl. Mwst.

    MaxLearning - Die Maxpert Online Academy
     
    PDUs für PMI

     

    Maxpert DevOps Trainings | Maxpert ist "Registered Education Partner" des DOI

     

    Lernziel

    Google bildet seit vielen Jahren sog. „Site Reliability Engineers“ aus, deren Aufgabe es ist, hochskalierbare und hochverfügbare Software-Systeme zu bauen und zu betreiben. Google betrachtet SRE als eine „spezifische Form der Implementierung von DevOps mit ein paar Erweiterungen“. In unserer zweitägigen Schulung vermitteln wir Prinzipien, Praktiken, Management-Fertigkeiten sowie Tools, an denen sich SRE’s orientieren oder die sie im Alltag einsetzen. Ferner zeigen wir die Verbindung zu anderen Frameworks und Philosophien auf – insbesondere zur DevOps-Bewegung – sowie die mögliche Einbettung von SRE in eine IT-Organisation. Das Training bereitet Sie auf die Zertifizierungsprüfung „SRE Foundation“ des DevOps-Instituts vor.

    Trainingsformat: Online LIVE | classroom-live learning

    Die Online-Variante für Präsenztrainings-Fans: Sie lernen die kompletten Inhalte der SRE Ausbildung kennen. Von zu Hause aus. An Ihrem Rechner. Mit Live-Trainer und weiteren Teilnehmern. Mit Raum für direkte Nachfragen, Diskussionen und Gruppenübungen. Die Trainingsunterlagen senden wir Ihnen nach Hause. Die Prüfung absolvieren Sie ebenfalls online.

    Für unsere Online LIVE Trainings setzen wir die Software-Lösung von Zoom Video Communication Inc. ein. Dafür benötigen Sie

    • eine stabile Internetverbindung
    • ein Computer-Mikrofon und Kopfhörer/Lautsprecher oder die Möglichkeit sich mit einem Telefon (Handy/Festnetzt) zuzuschalten.
    • die Möglichkeit die Web-Application von Zoom am Computer zu installieren
    • eine Webcam (optional)

    Hier können Sie testen, ob Ihr PC die dafür notwendigen Voraussetzungen erfüllt: https://zoom.us/test

     

    Prinzip

    "Put Site Reliability Engineering into practice": Das oberste Ziel unserer Schulungen. Nur wenn Ihnen die Transformation in die Praxis gelingt, sind wir richtig zufrieden. Deshalb sorgen wir für die beste Lernumgebung mit einem hohen Praxisanteil und mit Trainern, die regelmäßig von erfahrenen Pädagogen didaktisch-methodisch geschult werden. Sie werden unsere Trainer als qualifizierte Fachleute und geschickte Gestalter effektiver und interessanter Lernsituationen kennen lernen.

    Als kooperative Gesprächspartner und Lernbegleiter unterstützen wir Sie gerne auch bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Dazu haben wir Experten im Bereich der Organisationsentwicklung und -Beratung, die mit Ihnen neben den fachlichen auch die sozialen Aspekte bei der Einführung von agilen Managementmethoden bearbeiten. Damit wird "putting into practice" zu Ihrer betrieblichen Wirklichkeit.

    Medien- und Lernformate: Um unsere Lernziele zu erreichen, setzen wir alle sinnvollen und zielführenden Medien und Lernformate ein. Originalliteratur, Fallbeispiele, Workbooks, Flipcharts, Beamer und Metaplanwände helfen uns, Sie in Lehrvorträgen, Lehrgesprächen, Partner- bzw. Gruppenarbeiten, Teilnehmer-Präsentationen, Trainer-Feedback und Teilnehmer-trainieren-Kollegen-Situationen fit zu machen.

    Case-Studies und Szenarien: Wir nutzen Szenarien und Fallstudien um die Umsetzung der Theorie zu vertiefen und Sie für Ihre tägliche Praxis vorzubereiten. Musterexamen und Szenarien helfen Ihnen, sich optimal auf die Zertifizierungsprüfung vorzubereiten.

    Inhalte

    Folgende zentrale Themen und Fragestellungen von „Site Reliability Engineering“ werden im Training behandelt:

    • Prinzipien und Praktiken
    • Service-Level-Objectives und die VALET-Dimensionen
    • Error Budgets
    • Reduzieren von “Toil” (mühsamer Arbeit)
    • Überwachung und Service-Level-Indikatoren
    • Technische SRE-Tools und Automation
    • Secure Production
    • Anti-Fragility und Aufbau einer fehlerfreundlichen Lernkultur
    • Fire-Drills
    • Chaos-Engineering
    • Effektive Rufbereitschaften
    • Post-mortems ohne Schuldzuweisungen
    • Einfluss auf die Organisation
    • SRE und verwandte Frameworks

    Teilnehmer

    Alle an SRE-/DevOps-Grundlagenwissen Interessierte, insbesondere:

    • IT-Servicemanager
    • ITIL-Practitioner
    • Projektmanager, Teammanager
    • Application oder Service Product Owner
    • Application Developer
    • Prozessmanager
    • Testmanager
    • Quality Manager

    Vorkenntnisse

    Praktische oder theoretische Kenntnisse in den Bereichen IT Servicemanagement (wie sie z.B. in unseren ITIL Foundation Trainings vermittelt werden) im IT Projektmanagement oder in agilen Umfeldern (z.B. durch Teilnahme an unserem zweitägigen Scrum-Kurs oder unser dreitägiges PRINCE2 Agile Training) sind von Vorteil.

    PMI®-Rezertifizierung | PDU´s

    Für die Teilnahme an der zweitägigen Site Reliability Engineering erhalten PMI-Zertifizierte PDUs im Rahmen Ihrer PMI-Rezertifizierung.

    Zertifizierung: PMP® und PgMP®

    Technical PDUs: 13
    Gesamt PDUs: 13

    Zertifizierung: PMI-ACP®

    Agenda

     

    Tag Uhrzeit
    Tag 1 10 -18 Uhr Schulung SRE
    Tag 2 9 -15:30 Uhr Schulung SRE
      15:30-17 Uhr Prüfung SRE und Bekanntgabe der (vorläufigen) Ergebnisse

     

    Prüfung

    • Dauer: 60 Minuten
    • 40 Multiple Choice Fragen
    • Zum Bestehen müssen 65 Prozent der Fragen richtig beantwortet werden.

    Prüfungssprache

    • Englisch

    Prüfungsinstitut

    • DevOps-Institut

    Zeige Schulungsfinder

    Dieses Trainingsformat bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar an.
    Bitte senden Sie uns eine Anfrage über den Tab "Inhouse". Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

    Vielen Dank
    Ihr Education-Team.

    Inhouse-Schulungen

    Sie möchten mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausbilden? Kein Problem.
    Wir bieten Ihnen all unsere Schulungen auch als Inhouse-Schulungen an.

    Sie sparen Reisekosten, weil wir die Teilnehmer an Ihrem Standort schulen. Inhouse-Schulungen sind zudem in der Regel günstiger, weil wir den Schulungspreis als Trainertagessatz und nicht pro Teilnehmer kalkulieren. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

    Ihr Ansprechpartner
    Education Team
    Offene, Inhouse- & Online-Trainings
    Tel: +49 (0)69 500 65 111
    education@maxpert.de
    Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschließlich intern verwendet und nicht ohne Ihre Zustimmung weitergegeben werden.
    * Pflichtfelder