Zeige Navigation

    ISO 27001:2022 Update

    Das neue ISO27001:2022 Update!

    Ihre Vorteile - was uns unterscheidet:
    • Die meisten garantierten Schulungstermine
    • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt
    • Hoher Praxisanteil
    • Zugang zu Trainingsunterlagen vor Schulungsbeginn
    • Erfahrene Trainer mit langjähriger Praxiserfahrung
    • 6 PDUs für alle PMI-Zertifizierten
    • Kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Schulungsbeginn
    Schulungspreis
    € 440,- zzgl. Mwst.
    Optionale Leistungen

    Inhalt – Was lernen Sie in der Schulung?

    Erfahren Sie in diesem Online-Live-Workshops mehr über die Änderungen und neuen Anforderungen der ISO27001:2022 im Vergleich zu ISO27001:2013 (2017).

    „Informationssicherheit, Cybersicherheit, and Datenschutz – Informationssicherheitsmaßnahmen“ lautet beispielsweise der Titel der neuen ISO-Version. Darüber hinaus lernen Sie die neue Struktur des Anhang A und die neue ISO27002:2022, Attribute und Hashtags kennen.

     

    Ziele des Seminars

    In diesem Online-Workshop erfahen Sie welche Möglichkeiten, aber auch welche neue Anforderungen Sie mit der ISO27001:2022 in Ihrer Organisation haben bzw. umsetzen müssen. Sie können abschätzen welche Auswirkungen die neue ISO27001 auf Ihre Organisation hat.

    • Verbesserung des organisatorischen Bewusstseins und des Verständnisses der ISO27001-Norm. z. B Verständnis des Zwecks und der Ziele der Kontrollen, der Funktionsweise der einzelnen Kontrollen und ihrer Implementierung.
    • Umsetzung der neuen Kontrollanforderungen, wie z. B. der 11 neuen Kontrollen, die Anhang A hinzugefügt wurden, und der zusammengeführten und umbenannten Kontrollen.
    • Aktualisierung der bestehenden Dokumentation, wie z. B. der Risikobewertung und der Risiobehandlungspläne, um die neuen Kontrollen und Anforderungen widerzuspiegeln.
    • Aktualisierung der Erklärung zur Anwendbarkeit (SoA), um die neuen und zusammengeführten Kontrollen widerzuspiegeln.
    • Durchführung eines internen Audits und einer Managementbewertung des ISO27001-Programms vor der Beantragung der Zertifzierung.
    • Beantragung der Zertifzierung durch eine akkreditierte ISO Auditgesellschaft.
    • Planung jährlicher Überwachungüberprüfungen, um zu zeigen, dass sich die Organisation weiterhin verpflichtet, die Anforderungen der Zertifizierung zu erfüllen.

     

     

    Ziel der Schulung – Was für einen Nutzen habe ich von der Schulung

    Der Fokus dieses eintägigen Kurses zur Umstellung von ISO 27001:2013 2017 auf ISO 27001:2022 liegt darauf, dass Sie sich mit den Änderungen der neuen Norm vertraut machen und erfahren, wie Sie dies in der Praxis umsetzen können. 

    Sie setzen sich mit den Aufgaben für die Implementierung eines ISMS nach ISO27001 auseinander, was die Anforderungen einer Migration von der ISO27001:2013 (2017) auf die neue ISO27001:2022 bedeutet und welche Schritte zur Migration erforderlich sind. Welche Fristen sind für die Implementierung und Migration einzuhalten und welche Übergangsfristen gibt es.

    Sie können sich souverän auf das nächste Audit vorbereiten und entscheiden, ob es notwendig ist, das ISMS in Ihrem Unternehmen an die neuen Anforderungen anzupassen.

     

    Zielgruppe – Wer sollte an der Schulung teilnehmen?

    • Wer bereits ein ISMS betreibt z. B. Informationssicherheits-Beauftragte / Information Security Officers (ISO),
    • Chief Information Security Officers (CISO)
    • IT- bzw. Information Security Führungskräfte und Fachleute
    • Consultants, sowie thematisch Interessierte, die sich mit Informationssicherheit auseinandersetzen und z.B. den Aufbau eines ISMS leiten oder daran mitwirken

     

    Vorkenntnisse

    Kenntnisse der ISO27001:2013 (2017)

    Agenda

      Online LIVE 
    1. Tag  09:00 - 13:00 Uhr 

     

    Prüfung

    • Für diese Schulung ist keine Prüfung vorhanden. 

    Zeige Schulungsfinder

    Dieses Trainingsformat bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar an.
    Bitte senden Sie uns eine Anfrage über den Tab "Inhouse". Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

    Vielen Dank
    Ihr Education-Team.

    Inhouse-Schulungen

    Sie möchten mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausbilden? Kein Problem. Wir bieten Ihnen all unsere Schulungen auch als Inhouse-Schulungen an.

    Für eine Inhouse Anfrage schicken Sie uns eine E-Mail an inhouse@maxpert.de Wir erstellen Ihnen dann gerne ein passendes und individuelles Inhouse Angebot zu Ihrer Schulung.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    Ihr Ansprechpartner
    Sales Team

    Tel: +49 (0)69 500 65 111
    sales@maxpert.de