Zeige Navigation

SAFe® DevOps 5.1 Practitioner (SDP)
work@home

Im Schulungspreis enthalten:

  • Zusendung der (Print-)Schulungsunterlagen an Ihre Wunschadresse
  • Online-Live-Trainer
  • Bis zu 15 PDUs für PMI-Zertifizierte (Info unter "Inhalt")

Schulungspreis: € 1.350,- zzgl. Mwst.

Der Prüfungspreis ist im Schulungspreis enthalten.


 
Maxpert Online-Schulungen zu fairen Preisen
 
PDUs für PMI

 

Full SAFe

In unserem zweitägigen Onlinetraining SAFe DevOps Practitioner (SDP) lernen Sie, was DevOps ist, warum es für jede Rolle wichtig ist, und entwerfen eine kontinuierliche Lieferkette, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Inhalt

Die Inhalte des zweitägigen SAFe 5 DevOps Practitioner Onlinetrainings sind folgende: Um auf einem disruptiven, globalen Markt konkurrenzfähig zu sein, muss jedes Unternehmen wertvolle technologische Lösungen in der Geschwindigkeit liefern, wie sie vom Business benötigt werden. Dies erfordert eine gemeinsame DevOps-Mentalität aller Mitarbeiter, die für die Definition, den Aufbau, das Testen, die Bereitstellung und die Freigabe von softwaregesteuerten Systemen benötigt werden – nicht nur die Ingenieure, die eine CI/CD-Pipeline betreiben.

Der zweitägige, interaktive Kurs hilft Mitarbeitern in technischen und nicht-technischen Bereichen sowie in Führungspositionen, zusammenzuarbeiten, um ihren Wertstrom von Anfang bis Ende zu optimieren. Die Teilnehmer lernen, was DevOps ist, warum es für jede Rolle wichtig ist, und entwerfen eine kontinuierliche Lieferkette, die auf ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Die Teilnehmer arbeiten in funktionsübergreifenden Teams, um ihren aktuellen Wertstrom vom Konzept bis zum Geldfluss abzubilden, wichtige Engpässe zu identifizieren und einen umsetzbaren Implementierungsplan zu erstellen, der den Nutzen von DevOps in ihrer Organisation beschleunigt.
Rollenbeschreibung

Ein zertifizierter SAFe® 5 DevOps Practitioner (SDP) ist ein SAFe-Fachmann, der für die Verbesserung des gesamten Wertflusses durch eine Continuous Delivery Pipeline von der Idee bis zur operativen Lösung verantwortlich ist. Zu den Hauptverantwortungsbereichen gehören die Teilnahme an der kontinuierlichen Exploration, der kontinuierlichen Integration, der kontinuierlichen Bereitstellung, dem Release-on-Demand, den kontinuierlichen Tests, der kontinuierlichen Sicherheit und dem Aufbau einer Kultur der gemeinsamen Verantwortung.

Nach dem Besuch des Kurses sollten die Teilnehmer dazu in der Lage sein:

  • Erklären, wie DevOps strategische Geschäftsziele ermöglicht
  • Anwendung eines CALMR-Ansatz auf DevOps, um zu vermeiden, dass gebrochene Prozesse automatisiert werden.
  • Verstehen, wie erfolgreich DevOps kontinuierliche Erforschung, kontinuierliche Integration, kontinuierliche Bereitstellung und die Fähigkeit zur Freigabe an Endbenutzer auf Anfrage (Release on Demand) erfordern.
  • Integration kontinuierlicher Tests und kontinuierlicher Sicherheit in die Lieferkette
  • Nutzung der Wertstromzuordnung, um den Fluss zu messen und Engpässe im End-to-End-Bereitstellungsprozess zu identifizieren
  • Auswahl der strategischen Fähigkeiten und Werkzeuge von DevOps, um die schnellsten und überzeugendsten Ergebnisse zu erzielen
  • Priorisierung von DevOps-Lösungen und Investitionen für den größten wirtschaftlichen Nutzen
  • Entwurf und Umsetzung eines mehrstufigen, auf die Organisation zugeschnittenen DevOps-Transformationsplans
  • Zusammenarbeit mit allen Rollen und Ebenen in der Organisation, um den Wertstrom kontinuierlich zu optimierenng

 

Teilnehmer

  • Agile Coach 
  • Consultant
  • Engineer
  • Director
  • Business Analyst
  • Release Train Engineer
  • Team Lead
  • Quality Manager
  • Architect
  • SAFe Program Consultant
  • Developer

maximal 16 Teilnehmer

Lernziel

  • Kontinuierliche Erforschung der Benutzerbedürfnisse
  • Beschreibung der Architektur für die kontinuierliche Bereitstellung
  • Das System kontinuierlich aufbauen und integrieren
  • Verbesserung der Qualität des Systems durch kontinuierliche Tests
  • Kontinuierliche Bereitstellung von Systemen in Staging- und Produktionsumgebungen
  • Systeme an Kunden freigeben und die Wiederherstellung nach Bedarf verwalten
  • Aufrechterhaltung der Sicherheit durch kontinuierliche Inspektionen auf Schwachstellen
  • Unterstützung einer SAFe DevOps-Transformation im Unternehmen

Prinzip

"Put SAFe into practice": Das oberste Ziel unserer Schulungen. Nur wenn Ihnen die Transformation in die Praxis gelingt, sind wir richtig zufrieden. Deshalb sorgen wir für die beste Lernumgebung mit einem hohen Praxisanteil und mit Trainern, die regelmäßig von erfahrenen Pädagogen didaktisch-methodisch geschult werden. Sie werden unsere Trainer als qualifizierte Fachleute und geschickte Gestalter effektiver und interessanter Lernsituationen kennen lernen.

Als kooperative Gesprächspartner und Lernbegleiter unterstützen wir Sie gerne auch bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Dazu haben wir Experten im Bereich der Organisationsentwicklung und -Beratung, die mit Ihnen neben den fachlichen auch die sozialen Aspekte bei der Einführung von agilen Managementmethoden bearbeiten. Damit wird "putting into practice" zu Ihrer betrieblichen Wirklichkeit.

Medien- und Lernformate: Um unsere Lernziele zu erreichen, setzen wir alle sinnvollen und zielführenden Medien und Lernformate ein. Originalliteratur, Fallbeispiele, Workbooks, Flipcharts, Beamer und Metaplanwände helfen uns, Sie in Lehrvorträgen, Lehrgesprächen, Partner- bzw. Gruppenarbeiten, Teilnehmer-Präsentationen, Trainer-Feedback und Teilnehmer-trainieren-Kollegen-Situationen fit zu machen.

Medien- und Lernformate: Um unsere Lernziele zu erreichen, setzen wir alle sinnvollen und zielführenden Medien und Lernformate ein. Originalliteratur, Fallbeispiele, Workbooks, Flipcharts, Beamer und Metaplanwände helfen uns, Sie in Lehrvorträgen, Lehrgesprächen, Partner- bzw. Gruppenarbeiten, Teilnehmer-Präsentationen, Trainer-Feedback und Teilnehmer-trainieren-Kollegen-Situationen fit zu machen.

Trainingsformat: Online LIVE | classroom-live learning

Die Online-Variante für Präsenztrainings-Fans: Sie lernen die kompletten Inhalte des Kurses kennen. Von zu Hause aus. An Ihrem Rechner. Mit Live-Trainer und weiteren Teilnehmern. Mit Raum für direkte Nachfragen, Diskussionen und Gruppenübungen. Die Trainingsunterlagen senden wir Ihnen nach Hause. Die Prüfung absolvieren Sie ebenfalls online.

Für unsere Online LIVE Trainings setzen wir die Software-Lösung von Zoom Video Communication Inc. ein. Dafür benötigen Sie

  • eine stabile Internetverbindung
  • ein Computer-Mikrofon und Kopfhörer/Lautsprecher oder die Möglichkeit sich mit einem Telefon (Handy/Festnetzt) zuzuschalten.
  • die Möglichkeit die Web-Application von Zoom am Computer zu installieren
  • eine Webcam (optional)

Hier können Sie testen, ob Ihr PC die dafür notwendigen Voraussetzungen erfüllt: https://zoom.us/test

 

Vorkenntnisse

Keine. Alle sind willkommen, den Kurs ohne vorherige DevOps- oder SAFe-Erfahrung zu besuchen. Erfahrung in der Arbeit in einer Entwicklungs- und/oder Betriebsumgebung ist hilfreich.

PMI®-Rezertifizierung | PDUs

Für die Teilnahme an der 2-tägigen SAFe® DevOps Practitioner (SDP) Online Live Schulung erhalten PMI-Zertifizierte folgende PDUs im Rahmen Ihrer PMI-Rezertifizierung:

Zertifizierung Technical Leadership Strategic Gesamt
PMP®  13,5 1,25 0,25 15,0
PgMP® 13,5 1,25 0,25 15,0
PMI_RMP® 0,0 1,25 0,25 1,5
PMI_SP® 0,0 1,25 0,25 1,5
PMI_ACP® 13,5 1,25 0,25 15,0
PfMP® 0,0 1,25 0,25 1,5
PMI_PBAsm® 0,0 1,25 0,25 1,5

Die Anzahl der PDUs dieses Kurses wird durch Scaled Agile Inc. angegeben.
Die Beantragung erfolgt durch den Trainingsteilnehmer. Hierbei unterstützt Maxpert gerne bei Bedarf.
Die Entscheidung über die Anerkennung der PDUs liegt ausschließlich beim PMI.

PMBOK, PMI (Project Management Institute), PMP (Project Management Professional), PgMP (Program Management Professional), PfMP (Portfolio Management Professional), PMI-SP (PMI Scheduling Professional), PMI-RMP (PMI Risk Management Professional), PMI-ACP (PMI Agile Certified Practitioner), PMI-PBA (PMI Professional in Business Analysis) are Registered Marks of the Project Management Institute, Inc.

Agenda

1. Tag  09.00 - 17.00 Uhr SAFe Online LIVE
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr SAFe Online LIVE

 

Prüfung

  • Name – SAFe® 5 DevOps Practitioner
  • Format – Mehrfachauswahl, Mehrfach auswählen
  • Durchführung – webbasiert (ein Browser), geschlossenes Buch, keine externe Unterstützung, zeitlich begrenzt
  • Dauer – Sobald die Prüfung beginnt, haben die Kandidaten 90 Minuten (1,5 Stunden) Zeit, um die Prüfung zu absolvieren
  • Anzahl der Fragen – 45
  • Bestanden bei 33 richtigen Antworen (73%)

Prüfungssprache

  • Englisch

Prüfungsinstitut

Scaled Agile

Zeige Schulungsfinder

Schulungsdatum Schulungsort Schulungspreis Angebot/Buchung
25.07. - 26.07.22   Online LIVE i

working @ home

working @ home4Sterne

€ 1.350,00
26.09. - 27.09.22   Online LIVE i

working @ home

working @ home4Sterne

€ 1.350,00

Inhouse-Schulungen

Sie möchten mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausbilden? Kein Problem.
Wir bieten Ihnen all unsere Schulungen auch als Inhouse-Schulungen an.

Sie sparen Reisekosten, weil wir die Teilnehmer an Ihrem Standort schulen. Inhouse-Schulungen sind zudem in der Regel günstiger, weil wir den Schulungspreis als Trainertagessatz und nicht pro Teilnehmer kalkulieren. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Ihr Ansprechpartner
Education Team
Offene, Inhouse- & Online-Trainings
Tel: +49 (0)69 500 65 111
education@maxpert.de
Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschließlich intern verwendet und nicht ohne Ihre Zustimmung weitergegeben werden.
* Pflichtfelder