Zeige Navigation

    SCRUM Overview

    Agile Methoden und Vorgehensweisen für Manager in einem Tag

    Maxpert Sommeraktion 2017

    PDU´s zur PMI Re-ZertifizierungIm Schulungspreis enthalten:

    • Trainingsunterlagen
    • Top-Locations mit Mittagsmenü & Pausenverpflegung
    • Bis zu 6,5 PDUs für PMI-Zertifizierte (Info unter "Inhalt")

    Inhouse-Preis: auf Anfrage

    Optionale Leistungen:

    • Übernachtung im Schulungshotel

    SCRUM auf einen Blick


    SCRUM Framework

    Der eintägige SCRUM Overview wurde speziell für Führungskräfte, Organisationsentwickler und Manager konzipiert und befasst sich mit den Fragestellungen der "Agilen Transformation" und des "Agilen Leaderships" und deren Auswirkungen für und in Organisationen.

    Lernziel

    Agile Arbeitsweisen und Methoden wie SCRUM und KANBAN halten in den vergangenen Jahren verstärkt Einzug in Unternehmen aller Branchen und Größen. Anfänglich getrieben durch Produktentwicklungs-Teams, die die Vorteile agiler Ansätze früh erkannt und in ihre Arbeitsweisen integriert haben, setzen sich inzwischen auch Projekt- und Programmmanager intensiv mit agilen Denk- und Vorgehensweissen auseinander und adaptieren diese in die Abwicklung Ihrer zum Teil zukunftsentscheidenden strategischen Projekte und Programme.

    Was bedeutet es für Führungskräfte, Organisationsentwickler und das Management, wenn sie agile Methoden in Ihrer Organisation einführen wollen oder wenn in ihren Projekten und Programmen bereits agile Methoden wie SCRUM zum Einsatz kommen und diese buttom-up in die Organisationen drängen?

    Führungskräfte und Manager müssen verstehen, was es bedeutet, "agil" zu sein und welche Vorteile agile Arbeitswelten für ihre Organisation mit sich bringen. Sie müssen verstehen, wie agil agierenden Teams "ticken" und welche Entscheidungen diese Team in welcher Form brauchen, damit die Organisation die Vorteile agiler Arbeitsweisen voll ausschöpfen kann.

    In unserem eintägigen "SCRUM Overview", der spezielle für Führungskräfte, Organisationsentwickler und Manager konzipiert wurde, lernen Sie zunächst Agile Methoden zur Identifizierung von Anforderungen und Produktfeatures kennen. Anhand des Aufbaus eines sog. "Learning-Backlogs" erfahren Sie die Unterschiede zwischen prädiktivem und iterativ-inkrementellem Vorgehen in Projekten.

    Zudem befassen Sie sich mit dem SCRUM-Prozess und seinen Rollen, lernen das Cynefin-Framework sowie die Stacey-Matrix zur Bewertung von Inhalten und Vorgehensweisen kennen und erfahren den Unterschied zwischen plan- und wertgetriebenen Ansätzen im Projektmanagement. Zudem gehen Sie intensiv auf das Thema "Agile Transformation" ein. Sie lernen bekannte Modellen für den organisatorischen Wandel und damit zusammenhängend, die "Do's" und "Don'ts" bei der Einführung agiler Arbeitsweisen in Organisationen kennen. Eine Case-Study zur agilen Transformation inkl. Reflexion durch die Teilnehmer rundet diesen 1-tägigen Workshop ab.

    Inhalte

    Folgende zentrale Themen werden in unserem eintägigen SCRUM Overview ausführlich behandelt:

    • Was sind die Unterschiede zwischen traditionellem und agilem Projektmanagement?
    • Welches sind die Eckpfeiler agilen Denkens?
    • Wie kann Selbstorganisation in Teams gefördert werden?
    • Für welche Kontexte ist welche Art des Vorgehens (prädiktiv, agil, SCRUM, KANBAN, hybrid) geeigneter?
    • Wie verbreitet sind agile Methoden?
    • Wie ist das Selbstverständnis von "agile Leadership"?
    • Welches sind kritische Erfolgsfaktoren für eine agile Transformation?

    Das Seminar "SCRUM Overview" befähigt Sie

    • Konzepte und Denkweisen von Agilität zu verstehen und einzuordnen,
    • nützliche und weniger nützliche Anwendungen zu unterscheiden,
    • organisatorische Tools und Pläne zu bewerten, wie agile Arbeitsweisen in einer Organisation eingeführt werden könnten,
    • typische "dysfunktionale" Handlungsmuster und Verhaltensweisen bei der Umstellung auf agile Arbeitsweisen zu erkennen und mögliche Lösungsansätze zu entwickeln.

    Teilnehmer

    Führungskräfte, Entscheider, Projektmanager, Organisationsentwickler, Methodenverantwortliche, Leiter von Projektmanagement-Offices.

    Teilnehmeranzahl: maximal 16

    Vorkenntnisse

    Das Training setzt keine Vorkenntnisse zu agilen Methodiken voraus.

    PMI®-Rezertifizierung | PDU´s

    Für die Teilnahme am 1-tägigen SCRUM Overview erhalten PMI-Zertifizierte folgende PDUs im Rahmen Ihrer PMI-Rezertifizierung:

    Zertifizierung: PMP® und PgMP®

    • Technical PDUs: 5,0
    • Leadership PDUs: 1,5
    • Gesamt PDUs: 6,5

    Zertifizierung: PMI-ACP®

    • Technical PDUs: 5,0
    • Leadership PDUs: 1,5
    • Gesamt PDUs: 6,5

    Die Zertifizierungen PMI-RMP®, PfMP®, PMI-SP® und PMI-PBA® erhalten 1,5 PDU in der Kategorie "Leadership".

    Registered Education Provider des PMI | Maxpert GmbH

    PMBOK, PMI (Project Management Institute), PMP (Project Management Professional), PgMP (Program Management Professional), PfMP (Portfolio Management Professional), PMI-SP (PMI Scheduling Professional), PMI-RMP (PMI Risk Management Professional), PMI-ACP (PMI Agile Certified Practitioner), PMI-PBA (PMI Professional in Business Analysis) are Registered Marks of the Project Management Institute, Inc..

    Agenda



    1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr SCRUM Overview

     

     

    Zeige Schulungsfinder

    Dieses Trainingsformat bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar an.
    Bitte senden Sie uns eine Anfrage über den Tab "Inhouse". Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

    Vielen Dank
    Ihr Education-Team.

    Inhouse-Schulungen

    Sie möchten mehrere Mitarbeiter gleichzeitig ausbilden? Kein Problem.
    Wir bieten Ihnen all unsere Schulungen auch als Inhouse-Schulungen an.

    Sie sparen Reisekosten, weil wir die Teilnehmer an Ihrem Standort schulen. Inhouse-Schulungen sind zudem in der Regel günstiger, weil wir den Schulungspreis als Trainertagessatz und nicht pro Teilnehmer kalkulieren. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

    Ihr Ansprechpartner
    Education Team
    Offene, Inhouse- & Online-Trainings
    Tel: +49 (0)69 500 65 126
    education@maxpert.de
    Wir garantieren, dass Ihre Daten ausschließlich intern verwendet und nicht ohne Ihre Zustimmung weitergegeben werden.
    * Pflichtfelder